ABSORPTIONS-KÄLTE MACHINEN

BESONDERHEITEN

 

  1. Die Kälte ohne Strom
    Absorptionsmachinen nutzen beliebige Wärmequellen, um Kältenergie zu erzeugen, wie z. B industrielle Abgase, heisse Prozessmedien, Abgase aus KWK- Anlagen ( Turbinen, Motoren)
  2.  Gebaut fuer eine laenge Laebensdauer
    Wärmetauscher und Rektifikationskolonnen der neusten Technologie, gabaut
    aus hochwertigsten Materialien. Konzipiert fuer eine jahrzehntenlange Lebensdauer selbst unter extremsten Bedingungen
  3. geringe Wartungsbedarf
    Das es sich um ein Ol-freies System mit einer einzingen Pumpe handelt, ist der Wartungsbedarf gering. Dadurch werden die Betriebskosten der Anlage weiter gesenkt.
  4. Energieeinsparung
    Der Einsatz in Verbindung mit einer KWK – Anlage garantiert eine sehr hohe Gesamteffizienz von normalerweise mehr als 80%, die in bestimmten Situationen auch 90% erreicht.

LÖSUNGEN

Kältemaschinen mit Wasser und Ammoniak wurden in der Mitte des 18. Jahrhunderts erfunden und stellten eine Revolution im Bereich der Kälteerzeugung dar.
Zudek forscht seit Jahren an Ammoniakabsorbern.
Als wir in den Markt eintraten haben wir festgestellt, dass es nur zwei Arten dieser Maschinen gab. Und zwar die besonders großen im industriellen Umfeld und kleine Anlagen z.B. in Campingkühlschränken.
Um die Technik vollkommen zu verstehen, hat ein Team unserer Ingenieure in dem Bereich geforscht und einen Prototypen zur Nutzung der Abwärme in Abgasen entwickelt.
Illy Caffe produziert beispielsweise beim Kaffeerösten eine Menge an Abgasen mit Temperaturen bis zu 400° C welche als Abwärme verloren geht.
Wir entwickelten eine Anlage um diese Energie zu nutzen. Dabei versorgt 95° C heißes Wasser unseren Ammoniakabsorber.
Die Anlage funktionierte einwandfrei und stellte Kühlleistung bis -5/-6 °C bereit.


Kältemaschinen mit Wasser und Ammoniak von Zudek erreichen Temperaturen unterhalb von Bromid- oder Lithiumanlagen.
Der Temperaturbereich reicht von +5°C bis -60°C, um unterschiedlichste Anforderungsszenarien zu erfüllen.

enermatik®

Wasser/Ammoniak Absorber von +5°C bis -60°C

enermatik | download

Back